Menü.



Tanklöschfahrzeug 16/25


 

Beschreibung:

Das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 ist seit September 2012 nicht mehr an unserem Standort. Es wurde von unserem neuen HLF abgelöst. das TLF wurde in erster Linie zur Brandbekämpfung eingesetzt. Zu diesem Zweck verfügt dieses Fahrzeug über eine im Heck fest eingebaute Pumpe mit einer Förderleistung von 1600 l/min bei 8 bar und führt im Inneren einen Löschwasservorrat von 2500 l mit sich. In Verbindung mit der an Bord befindlichen Schnellangriffeinrichtung, ein insgesamt 30 m formstabiler Schlauch, der direkt mit der Pumpe verbunden ist, kann unmittelbar nach Eintreffen an der Einsatzstelle mit der Brandbekämpfung begonnen werden.

 

Durch die im Führerhaus befindlichen Atemschutzgeräte können sich 2 Feuerwehrleute bereits während der Einsatzfahrt mit diesen ausrüsten. Andere Einsatzgebiete sind Löschwasserförderung über lange Wegstrecken sowie die Technische Hilfeleistung. Zur Beladung gehören u. a. 4 Pressluftatmer , eine Motorsäge, sowie diverses Material zur Brandbekämpfung.

 

 

Technische Daten:

Funkruf: Florian Salzgitter 82 - 16
Hersteller: MAN
Typ: F8 12.192
Aufbau: Ziegler
Baujahr: 1985
Leistung: 192 PS
Kennzeichen: SZ-286
In Thiede seit: 1987
Wassertank: yes
Fassungsvermögen: 2500 Liter
Besatzung: 1 : 5

 

Fotos:

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben