Heute Morgen sind wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Beddingen gerufen worden. Die Berufsfeuerwehr konnte schnell Entwarnung geben, ein Melder hatte fälschlicherweise durch Wasserdampf ausgelöst und die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Wir konnten die Anfahrt abbrechen.

Am Sonntagabend ging es für uns runter vom Sofa und rein in die Einsatzklamotten. Gemeldet: PKW Brand auf der A39 zwischen Thiede und Rüningen.

Eine Anruferin hatte von der Autobahn aus im Bereich Brotweg eine unklare Rauchentwicklung wahrgenommen und rief die Feuerwehr. Vor Ort wurde der komplette Bereich abgesucht, jedoch konnte lediglich das Rauchen des Heizungshäuschens der Wohneinheiten als möglicher Grund festgestellt werden.

Am Montagmorgen kam es im dichten Berufsverkehr an der Kreuzung Eisenhüttenstraße/Walzwerkstrasse zu einem VU zwischen 2 PKW.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben