Thiede ist Bezirksmeister 2014

geschrieben von  Manuel Unruh

Bezirksmeister 2014! Am vergangenen Sonntag durfte eine Gruppe der FF-Thiede am Landesvorentscheid, auch Bezirksmeisterschaft genannt, in Hannoversch Münden teilnehmen.

Mit einer fehlerfreien und der schnellsten Übung des Tages, gelang es den Tagessiegt mit 430,65 Punkten zu erkämpfen.

 

Jedes Jahr werden die Freiwilligen Feuerwehren auf ihre Leistungsbereitschaft überprüft. Mit dem Befehl: „Feuer im Dachgeschoss, Gefahr der Ausbreitung“ wird ein fiktiver Löschangriff mit verschiedenen Tätigkeiten durchgeführt. Ein vorgeschriebener Fehlerkatalog und die Erfassung verschiedener Zeiten, während dieser Übung, machen es möglich, einen Vergleich der Feuerwehren zu erzielen.

 

Anfänglich in jeder Stadt bzw. jedem Landkreis, lassen sich somit die leistungsstärksten Gruppen Auszeichnen. Die jeweils besten Feuerwehren aus einer Stadt bzw. Landkreis, messen ihre Kräfte dann im darauf folgenden Jahr bei den Bezirksmeisterschaften. Salzgitter tritt dabei gegen Kameraden aus Braunschweig, Göttingen, Wolfenbüttel, Peine, Helmstedt, Wolfsburg, Goslar, Osterode am Harz und Gifhorn an.

Bei einer gleichen Übung mit gleichen Voraussetzungen werden noch einmal die Leistungen der Feuerwehren aus diesen Landkreisen/Stadt unter Beweis gestellt, um die Beste Gruppe auszuzeichnen. Neben einer Auszeichnung, qualifizieren sich die leistungsstärksten Feuerwehren bei diesen Bezirkswettkämpfen dafür, im nächsten Jahr gegen die stärksten Wehren aus ganz Niedersachsen antreten zu dürfen.

 

Durch die erreichte Punktzahl darf auch eine Gruppe unserer Feuerwehr an den niedersächsischen Landeswettkämpfen teilnehmen. Zusammen mit Kameraden aus Heerte werden wir die Feuerwehr Salzgitter in Niedersachsen vertreten.

← Zurück

1 Kommentar

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben