Thiede stiftet den Wanderpokal - und nimmt ihn wieder mit!

geschrieben von  Dario Römer

Die Bedingungen waren in diesem Jahr nicht optimal. Kurze Vorbereitungszeit durch die Teilnahme am Landesvorentscheid, krankheitsbedingte Ausfälle und am Wettkampftag kein optimales Material. Trotzdem standen die Chancen nicht schlecht, wieder einen Platz auf dem Treppchen zu erreichen. Nach der Siegerehrung stand fest, der 1. Platz geht wieder an Thiede.

Da die Wettkampfgruppe der Leistungswettbewerbe bis zum 02.09.2012 sechs Monate zusammen geübt hat, entschlossen sie sich in diesem Jahr in ähnlicher Konstellation auch an den Eimerspielen teilzunehmen. Durch personelle Ausfälle musste bis zuletzt noch einiges umgestrickt werden, um eine schlagkräftige Truppe für den Wettbewerb zu stellen. Demzufolge war die Anzahl der Übungsstunden für diesen Wettkampf vergleichsweise gering.

 

Bei den ersten gestarteten Gruppen gab es dann auch noch Materialprobleme, sodass teilweise ausgetauscht wurde, teilweise aber auch nicht. Aller widrigen Bedingungen zum Trotz hat es unsere Gruppe dann aber doch geschafft. Der 1. Platz bei den Eimerspielen auf Löschbezirksebene geht im 10. Jahr in Folge wieder an die FF-Thiede.

 

Und weil unsere Jungs in den letzten 9 Jahren schon so viele Wanderpokale, einschließlich dem letzten, behalten konnten, entschlossen sie sich kurzerhand in diesem Jahr einen Wanderpokal für diesen Wettbewerb zu stiften. Besonders groß war deshalb die Freude, als alle wussten, dass die erste Gravur auf dem neuen Pokal "2012 - FF Thiede" ist.

 

Weitere Informationen über die Eimerspiele können Sie unter folgendem Link nachlesen: Eimerspiele

 

 

← Zurück

1 Kommentar

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben