An dieser Einsatzstelle benötigten wir Unterstützung durch die Drehleiter der Berufsfeuerwehr, da in einer Baumkrone Äste drohten abzubrechen und auf den Fußweg zu fallen. Wir sperrten kurzzeitig die Straße, bis die Gefahr beseitigt war.

Ein großer Ast eines an der Straße stehenden Baumes brach ab und blockierte die komplette Fahrbahn. Mittels Muskelskraft wurden die Äste zur Seite geräumt, sodass schnell wieder ein Durchkommen möglich war.

Das LF 10 wurde in die Matthias-Claudius-Straße geschickt, um die Fahrbahn von Ästen und Bäumen zu befreien.

Auch im Gut mussten wir tätig werden und Sturmschäden beseitigen.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben