Zum wiederholten Male kam es kurz hinter der Auffahrt zur A39 in Fahrtrichtung Braunschweig zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 PKW.

Nach einer etwas ruhigeren einsatzfreien Zeit wurden wir heute Vormittag zusammen mit der Berufsfeuerwehr Salzgitter zu einem Heckenbrand in den Schwarzen Weg alarmiert. Vor Ort brannte eine ca.4m Hohe Koniferenhecke, welche durch Anwohner schon größtenteils gelöscht war. Nach kurzen Nachlöscharbeiten konnten wir den Einsatz beenden.

Einen zweiten Einsatz am heutigen Tag galt es in der Frankfurter Straße abzuarbeiten. Durch Lkws einer Baustelle wurden große Mengen Erde und Schlamm auf die Straße befördert, die es nun zu beseitigen galt. Mittels Schnellangriff, Schaufel und Besen wurde die verschmutzte Fahrbahn gesäubert. 

Bereits zum zweiten Mal in diesem Monat zog ein Sturmtief über unseren Ortsteil hinweg. Wieder galt es einige Einsatzstellen abzuarbeiten, meist umgestürzte -oder zu drohende- Bäume. Den Anfang machten mehrere umgestürzte Bäume auf dem Pappeldamm, welche aus dem angrenzenden Wald auf die Straße fielen. 


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben