Am Ostersamstag wurde unsere Ortsfeuerwehr zu einer Ölspur auf der Wolfenbütteler Straße alarmiert. Zusammen mit der Berufsfeuerwehr wurden ca. 2km Straße abgestreut und das kontaminierte Bindemittel aufgenommen. Nach ca. 2 Stunden war der Einsatz beendet.

Der Ausfall der Lichtzeichenanlage an der Kreuzung Frankfurter Straße sorgte am Mittag für eine unübersichtliche Verkehrssituation.

Hier brannte ein Mülleimer, der von einem Anwohner bei Eintreffen der Feuerwehr weitesgehend gelöscht wurde. Nachlöscharbeiten wurden durchgeführt.

Hier brannte ein Papiercontainer in voller Ausdehnung, ein C- Rohr und ein Trupp unter schwerem Atemschutz wurden eingesetzt.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben