Der zweite Einsatz des Tages galt der Auslösung der Brandmeldeanlage eines ortsansässigen Einkaufzentrums. In der dortigen Fleischereiabteilung löste ein Brandmelder aus.

Allmorgendlicher Berufsverkehr sorgte am Montag für einem Zusammenstoß auf der A39 in Fahrtrichtung Braunschweig. Die Feuerwehr eilte zur Einsatzstelle, konnte aufgrund des geringen Ausmaßes des Unfalls mit den meisten Fahrzeugen die Anfahrt abbrechen. Alles Weitere vor Ort regelte die Polizei.

Auf der A39 in Fahrtrihtung Kassel ereignete sich am Freitag Nachmittag ein Verkehrsunfall. Nach Alarmierung und der Anfahrt zum Einsatzort, brauchten keine weiteren Maßnahmen vollzogen werden.

Während der Leistungsüberprüfung auf dem Lebensetdter Rathausvorplatz wurde die Feuerwehr Salzgitter mit der Berufsfeuerwehr der Ortswehr Bad und Thiede zu einem Schadenfeuer in Salzgitter Bad gerufen. Vor Ort brannte eine Hecke, wobei das Feuer kurz vor dem Überschlag auf das Dachgeschoss des benachbarte Gebäude stand.


© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben