Verkehrsunfall A 39 Richtung Braunschweig

geschrieben von  Dario Römer

Ein Auffahrunfall auf der BAB 39 in Fahrtrichtung Braunschweig war der Alarmierungsgrund für die FF-Thiede und die Berufsfeuerwehr am heutigen Vormittag. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Fahrer eines Kleintransporters auf einen Sattelauflieger aufgefahren ist.

Der Fahrer des Transporters verletzte sich dabei leicht. Da sich beide Fahrzeuge ungünstig verkeilten, wurde der Transporter mit der Winde des RW 1 der FF-Thiede aus der Verkeilung gelöst. Durch die Unfallarbeiten war die A39 in einer Richtung kurzfristig komplett gesperrt. Nach der Reinigung der Fahrbahn konnten die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr wieder einrücken und die Fahrbahn wieder freigegeben werden.

Eines der verunfallten Fahrzeuge Eines der verunfallten Fahrzeuge FF-Thiede

Einsatzdetails

  • Datum: Montag, 03 Mai 2010
  • Uhrzeit: 09:36
  • Dauer: 0:45
  • Einsatzstärke: 7
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, RW

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben