Vermeintlicher Brand in Gärtnerei / B248

geschrieben von  Michael Rode

Starke Rauchentwicklung auf dem Gelände einer Gärtnerei führte am Vormittag zu einer Alarmierung der Feuerwehr. Nach Erkundung der Lage vor Ort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Der Besitzer der Gärtnerei wollte mit einem Ofen ein Gewächshaus beheizen, durch die Verfeuerung von Holz kam es hierbei kurzfristig zu verstärkter Rauchentwicklung, die ein Eingreifen der Feuerwehr jedoch nicht erforderlich machte.

Einsatzdetails

  • Datum: Montag, 22 Februar 2010
  • Uhrzeit: 10:00
  • Dauer: 00:25
  • Einsatzstärke: 6
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: HLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben