Laubenbrand Heynenweg

geschrieben von  Patrick Naujoks

Ein gemeldeter Wohn- und Gebäudebrand im Heynenweg war der Alarmierungsgrund für die Löschzüge der BF und FF um kurz vor 6 Uhr. Aus noch ungeklärter Ursache brannte dort eine Laube mit angeschlossenem Gartenzaun. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz begann sofort mit der Brandbekämpfung.

Nachdem das Feuer gelöscht war, wurden abschließende Nachlöscharbeiten durchgeführt und der Bereich mit der Wärmebildkamera der Berufsfeuerwehr abgesucht, um weitere Glutnester auszuschließen. Gegen 7:30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet und die FF-Thiede konnte wieder in ihren Standort einrücken.

Kameraden der FF-Thiede im Einsatz Kameraden der FF-Thiede im Einsatz FF-Thiede

Einsatzdetails

  • Datum: Samstag, 16 Januar 2010
  • Uhrzeit: 05:55
  • Dauer: 02:00
  • Einsatzstärke: 21
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, LF 10, LF 2

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben