Strohballenbrand SZ-Bad

geschrieben von  Dennis Hartung

Bereits am Vormittag gerieten 3000 unter einem Hallendach gelagerte Strohballen auf einem Firmengelände in Salzgitter-Bad in Brand. Das Feuer war zwar unter Kontrolle, doch es hatte sich über die ganze Lagerfläche ausgebreitet. Deshalb entschied man sich, die Ballen auf eine Freifläche vor dem Dach zu bringen, um sie dort besser ablöschen zu können. Eingesetzt wurden mehrere Strahlrohre und diverse Radlader des THWs. Die FF-Thiede wurde in den frühen Nachtstunden als Ablösung eingesetzt um die Löscharbeiten zu ünterstützen. Die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehren aus Salzgitter werden in einem Rhythmus ausgetauscht. Die Löscharbeiten dauern zur Zeit immernoch an.

Einsatzdetails

  • Datum: Montag, 05 Oktober 2009
  • Uhrzeit: 19:30
  • Dauer: 6:30
  • Einsatzstärke: 9
  • Einsatzart: Brandeinsatz

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben