Gasalarm/ Guldener Kamp

geschrieben von  Dennis Hartung

Anwohner des Guldener Kamp vernahmen am Abend einen deutlichen Gasgeruch und alarmierten darauf die Feuerwehr. Am Ort nahmen der Gefahrgutzug der BF und die FF-Thiede umfangreiche Gasmessungen im Guldener Kamp und Umgebung vor, um die vermeintliche Quelle ausfindig zu machen. Jedoch konnte kein Gas gemessen werden, noch ein Gasleck lokalisiert werden. Es war aber ein deutlicher Geruch zu vernehmen, welcher nicht definiert werden konnte. Aufgrund dieser Erkenntnisse rückten alle Kräfte wieder ein.

Einsatzdetails

  • Datum: Mittwoch, 11 März 2009
  • Uhrzeit: 20:35
  • Dauer: 02:00
  • Einsatzstärke: 20
  • Einsatzart: Brandeinsatz

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben