Kellerbrand / Am Sportpark

geschrieben von  Dario Römer

" Kellerbrand am Sportpark, Personen haben das Haus verlassen ", lautete die Durchsage zum heutigen Einsatz. Der auslösende Grund war eine defekte Holzzentralheizung. Eine Rohrverbindung an der Heizung löste sich und Wasser drang zur laufenden Heizung ein. Dies erzeugte eine enorme Rauchentwicklung im Kellerbereich. Die Anwohner, auch durch einen ausgelösten Rauchmelder gewarnt, verließen komplett das Gebäude und wiesen die Kräfte der Feuerwehr Salzgitter ein. Nach gründlicher Erkundung wurden die Kellerräume gelüftet und die Heizung durch entfernen der Glut runter gefahren. Die brenneden Überreste aus der Heizung wurden ins Freie verbracht und mittels Kübelspritze abgelöscht. Da kein großer Schaden im Wohnbereich entstand konnte die Familie kurz danach wieder ins Gebäude.

Einsatzdetails

  • Datum: Mittwoch, 04 Februar 2009
  • Uhrzeit: 10:20
  • Dauer: 00:35
  • Einsatzstärke: 10
  • Einsatzart: Brandeinsatz

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben