Verkehrsunfall A39

geschrieben von 

Heftiges Schneetreiben und glatte Straßen waren die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der A39 in Fahrtrichtung Braunschweig. Ein PKW war bei schneeglatter Fahrbahn ins schleudern geraten und nach einem Überschlag neben der Fahrbahn zum liegen gekommen. In dem PKW befanden sich 4 Personen, die sich alle leicht verletzt aus dem Fahrzeug befreien konnten.(NG)

Einsatzdetails

  • Datum: Donnerstag, 08 Februar 2007
  • Uhrzeit: 17:30
  • Dauer: 01:00
  • Einsatzstärke: 16
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben