Wolfenbütteler Straße, Wasserschaden im Keller

geschrieben von 

Nur über Funkalarmempfänger wurde am späten Montagmittag die FF-Thiede zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Durch einen geplatzten Gartenschlauch stand ein 130 m² großer Keller ca. 25 - 30 cm hoch unter Wasser. Mit einer Tauchpumpe und einem Wassersauger wurde das kühle Nass wieder heraus gepumpt.(NG)

Einsatzdetails

  • Datum: Montag, 17 Juli 2006
  • Uhrzeit: 14:20
  • Dauer: 01:20
  • Einsatzstärke: 6
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben