Schornsteinbrand

geschrieben von  Nils Grahe

Ein gemeldeter Schornsteinbrand war der Grund des Ausrückens des Löschzuges der Feuerwehr Thiede und der Berufsfeuerwehr.

Am Einsatzort stellte sich jedoch schnell heraus, dass es sich um einen falschen Alarm handelte. Aus dem Schornstein quoll zwar Rauch doch es handelte sich dabei nicht um einen Schornsteinbrand. Alle Kräfte rückten nach kurzer Zeit wieder ein.

Einsatzdetails

  • Datum: Sonntag, 19 Februar 2006
  • Uhrzeit: 20:30
  • Dauer: 00:20
  • Einsatzstärke: 29
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, LF 10, LF 2

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben