Laubenbrand Kleingartenverein Fortuna

geschrieben von  Martin Junike

Am heutigen Samstag morgen um kurz nach sieben wurde die FF-Thiede und die BF-Salzgitter zu einem Laubenbrand im Kleingartenverein Fortune gerufen. Bereits auf dem Weg zur Einsatzstelle war eine starke Rauchentwicklung auszumachen. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte die Laube bereits in voller Ausdehnung.

Sofort gingen 3 Trupps unter PA mit 3 C-Rohren vor. Es wurden im Laufe des Einsatzes 2 weitere Trupps eingesetzt so dass zum Schluß 5 Trupps mit jeweils einem C-Rohr den Brand bekämpften. Das Feuer war nach ca. 20 Minuten unter Kontrolle. Die Nachlöscharbeiten dauerten noch bis 10 Uhr. Nach Polizeiermittlungen vor Ort wurden mehrere Lauben in dem Kleingartenverein aufgebrochen. Verletzt wurde bei dem Brand zum Glück niemand.

Einsatzdetails

  • Datum: Samstag, 14 Januar 2006
  • Uhrzeit: 07:10
  • Dauer: 02:30
  • Einsatzstärke: 25
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, LF 10, LF 2

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben