Brand eines Spielgerätes

geschrieben von  Martin Junike

Am heutigen Abend wurde die FF-Thiede zu einem Spielgerätebrand auf dem Spielplatz am Guldenen Kamp gerufen.

Vermutlich durch herumspielen mit einem Feuerzeug wurde ein Hanfseil an einem Spielgerät in Brand gesteckt. Bei eintreffen der Feuerwehr wurde der Kleinbrand mit einer Kübelspritze abgelöscht. Nach kurzer Zeit rückten alle Kräfte wieder ein.

Einsatzdetails

  • Datum: Dienstag, 11 Oktober 2005
  • Uhrzeit: 18:15
  • Dauer: 00:25
  • Einsatzstärke: 20
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, LF 10

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben