Verkehrsunfall A 39, Fahrtrichtung Braunschweig

geschrieben von  Michael Rode

Auf der A39, kurz vor der Autobahnabfahrt Thiede in Fahrtrichtung Braunschweig, kam es am frühen Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein vermutlich unter Alkoholeinfluss stehender Fahrzeugführer gerieht aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug gegen die Mittelleitplanke, schleuderte von dort auf die Fahrbahn zurück und stieß dann mit einem nachfolgenden Fahrzeug zusammen. Die Fahrzeugführerin des Fahrzeuges wurde dabei verletzt, das ebenfalls im Wagen befindliche Kind blieb unverletzt. Für die Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn kurzzeitig in beide Richtungen voll gesperrt werden. Zur Zeit des Unfalls herrschte an der Einsatzstelle dichter Nebel.

 

Einsatzdetails

  • Datum: Samstag, 03 September 2005
  • Uhrzeit: 05:30
  • Dauer: 00:50
  • Einsatzstärke: 22
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, RW

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben