Chlorgasunfall,Hallenfreibad SZ-Thiede

geschrieben von  Manuel Unruh

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die FF-Thiede an diesem Morgen gerufen. In der Chlorgasanlage des Hallenfreibades Sz-Thiede gab es einen Defekt, welcher zu einem Austritt dieses giftigen und ätzenden Gases führte.

Gemeinsam mit den Kameraden der Berufsfeuerwehr ging ein Trupp unter PA vor, um die Gaskonzentration zu messen. Nachdem keine Gefahr mehr für die Einsatzkräfte und das Personal bestand, wurde die Anlage bis auf weiteres stillgelegt.

Einsatzdetails

  • Datum: Mittwoch, 17 August 2005
  • Uhrzeit: 09:00
  • Dauer: 00:45
  • Einsatzstärke: 16
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, RW , LF 10

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben