VU A39 Lebenstedt Richtung Braunschweig

geschrieben von  Michael Fitzek

"Verkehrsunfall Lebenstedt Richtung Braunschweig, PKW gegen LKW, mit einer eingeklemmten Person", war das Einsatzstichwort am frühen Nachmittag für die Feuerwehr Salzgitter.

Als der Rüstzug der FF-Thiede vor Ort war, kam für den Fahrer des PKW bereits jede Hilfe zu spät, ein schwer verletztes Kind wurde vom Christoph 30 ins Krankenhaus geflogen. Ein weiteres Kind kam mit dem Schrecken davon. Nachdem der PKW und der LKW auseinander gezogen wurden, konnte der schwer eingeklemmte Fahrer geborgen werden.

Einsatzdetails

  • Datum: Donnerstag, 14 Juli 2005
  • Uhrzeit: 14:54
  • Dauer: 2:00
  • Einsatzstärke: 11
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, RW

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben