VU A39

geschrieben von  Michael Fitzek

Zu einem Verkehrsunfall auf der A 39 wurde am frühen Abend die Feuerwehr Salzgitter alarmiert. Kurz nach der Alarmierung konnte jedoch die zufällig an der Einsatzstelle vorbeifahrende Besatzung eines Rettungswagens Entwarnung geben: Es waren keine Personen eingeklemmt.

Eine Person wurde leicht verletzt und durch den Notarzt versorgt. Die Sicherung der Einsatzstelle wurde durch eine Besatzung der BF Salzgitter durchgeführt, während die ebenfalls alarmierten Rüstzüge der Wache II der BF sowie der FF - Thiede die Alarmfahrt abbrechen und in ihre Standorte zurückkehren konnten.

Einsatzdetails

  • Datum: Dienstag, 05 April 2005
  • Uhrzeit: 18:20
  • Dauer: 00:10
  • Einsatzstärke: 21
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, RW , LF 10

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben