PKW-Brand A39 Richtung Branschweig

geschrieben von  Michael Fitzek

Zu einem PKW-Brand auf der A39 kurz vor der Aral-Tankstelle wurde die Feuerwehr Salzgitter am frühen Abend alarmiert. Bei eintreffen der FF-Thiede war bereits der Einsatzleitwagen der Berufsfeuerwehr vor Ort. Diese Kräfte versuchten den brennenden PKW mit einem Pulverlöscher zu löschen.

Aufgrund der starken Brandentwicklung misslang dies aber. Das Feuer wurde dann von einem Trupp unter Atemschutz mit der Schnellangriffseinrichtung gelöscht. Kurz danach rückten alle Kräfte wieder ein.

Einsatzdetails

  • Datum: Freitag, 12 November 2004
  • Uhrzeit: 18:00
  • Dauer: 1:00
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, RW , LF 10

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben