Auslaufendes Heizöl Thieder Hall

geschrieben von  Nils Grahe

Zu einem Einsatz im Thieder Hall wurde die FF- Thiede am frühen Montag Nachmittag gerufen. Beim Befüllen eines Heizöltankes sind ca 300 Liter Heizöl ausgelaufen. Dieses hat sich im Heizungsraum verteilt und ist über die Türschwelle ins Freie gelangt.

Mit Ölbindemittel wurde versucht, soviel Heizöl wie möglich aufzunehmen. In einem totgelegtem Gulli ist ebenfalls Heizöl versickert. Nachdem das Öl aufgenommen wurde, wurde die Einsatzstelle dem Umweltamt übergeben und alle Kräfte der BF und der FF rückten wieder ein.

Einsatzdetails

  • Datum: Montag, 04 Oktober 2004
  • Uhrzeit: 14:18
  • Dauer: 01:10
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, RW

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben