Verkehrsunfall A 39, Fahrtrichtung Kassel

geschrieben von  Timo Münch

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Stunden, wurde die FF-Thiede zu einem Verkehrsunfall (VU) auf der Autobahn 39 gerufen. Auch in diesem Fall war es zur Kollision eines LKW und eines PKW gekommen.

Allerdings auf der Gegenrichtung, auf Höhe des Stichkanals. Zwei Personen wurden hier verletzt, als der PKW in die Leitplanken schleuderte. Der Rüstzug der Berufsfeuerwehr (BF) und die Kräfte der Freiwilligen kümmerten sich um die Verunfallten und die Fahrzeuge, aus denen Betriebsflüssigkeiten austraten. Nachdem der PKW durch den Abschleppdienst geborgen worden war, rückten die Kräfte der BF und FF wieder ein. Es bleibt noch zu vermerken, daß es im Bereich des sich bildenden Rückstaus zu einem weiteren Auffahrunfall kam. Es kam dabei jedoch nur zu geringem Sachschaden.

Einsatzdetails

  • Datum: Dienstag, 21 September 2004
  • Uhrzeit: 08:50
  • Dauer: 00:30
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, RW

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben