PKW- Brand, Pappeldamm

geschrieben von  Michael Rode

Ein PKW-Brand auf einem Garagenhof am Pappeldamm war der Alarmierungsgrund für die Einsatzkräfte der FF-Thiede sowie der Berufsfeuerwehr in der vergangenen Nacht. Wie sich vor Ort herausstellte, handelte es sich um eine böswillige Alarmierung.

Unter der angegebenen Adresse war weder ein brennender PKW noch der Name des Anrufers zu finden. Nachdem auch das Umfeld erfolglos abgesucht worden war, rückten die Einsatzkräfte nach rund 25 Minuten wieder ein. Leider scheint diese besondere Art von "Mitmenschen" nicht auszusterben, die zu ihrem eigenen Vergnügen Einsatzkräfte böswillig und ohne Grund alarmieren, während woanders deren Hilfe vielleicht zeitgleich gebraucht werden könnte.

Einsatzdetails

  • Datum: Mittwoch, 21 Juli 2004
  • Uhrzeit: 03:15
  • Dauer: 00:25
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, RW , LF 10

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben