Brand 3 - Feuer mit Menschenleben in Gefahr

geschrieben von  Philipp Bodendiek

So lautete am heutigen Montagmorgen das Alarmstichwort. In der Straße "Pappeldamm" kam es zu einem Kellerbrand, bei dem keine Personen verletzt wurden.

Um kurz nach 05:00 Uhr alarmierte uns die Leitstelle zu einem Brand 3 - Feuer mit Menschenleben in Gefahr, in die Straße "Pappeldamm". Vor Ort erwartete uns dichter Rauch, welcher aus den Kellerfenstern trat. Der Angriffstrupp war binnen kürzester Zeit in den Keller vorgedrungen, um den Brandherd zu lokalisieren und anschließend zu bekämpfen. Dabei musste eine Tür zum Heizungsraum mittels Brechwerkzeug gewaltsam geöffnet werden. Aus noch ungeklärten Gründen brach der Brand an einem Teil der Heizung aus. Erschwerte Bedingungen brachte auch ein Wasserrohrbruch, welcher den gesamten Keller ungefähr knietief flutete. Dadurch mussten Spezialkräfte der Wasser- und Energieversorger die Einsatzstelle anfahren. Unsere abschließende Aufgabe bestand darin, den Keller von großen Wassermengen zu befreien und begehbar zu machen.

Einsatzdetails

  • Datum: Montag, 09 März 2020
  • Uhrzeit: 05:09
  • Dauer: 02:00
  • Einsatzstärke: 16
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, LF 10

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben