Verkehrsunfall A39 - Abfahrt Lebenstedt Nord

geschrieben von  Philipp Bodendiek

Am späten Mittwochabend ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A39 in der Abfahrt Lebenstedt Nord. Dabei überschlug sich der PKW und kam von der Fahrbahn ab.

 

Durch den Zeitvorsprung der Berufsfeuerwehr konnte die Person frühestmöglich durch den Rettungsdienst versorgt werden. Auch weitere Kräfte der Wache 1 waren vor uns vor Ort, wodurch wir unsere Einsatzfahrt nach erster Rückmeldung des Einsatzleiters abbrechen konnten.

Verkehrsunfall A39 - Abfahrt Lebenstedt Nord Rudolf Karliczek /regionalsalzgitter.de

Einsatzdetails

  • Datum: Mittwoch, 04 Dezember 2019
  • Uhrzeit: 23:07
  • Dauer: 0:30
  • Einsatzstärke: 20
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, LF 10

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben