Vier Verletzte nach Unfall

geschrieben von  Fabien Heinemann

Am späten Montagabend hieß das Einsatzstichwort wieder einmal: VU auf der A39.

In Fahrtrichtung Kassel auf Höhe der Anschlussstelle Thiede kam es zu einer Kollision mit zwei beteiligten Pkw, welche mit insgesamt fünf Personen besetzt waren. Vier von Ihnen verletzten sich dabei leicht und wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren, eine Person blieb unverletzt. Wir sperrten während der Unfallaufnahme den rechten Fahrstreifen und stellten den Brandschutz sicher. Die Reinigungsarbeiten übernahm die Straßenmeisterei, sodass wir nach über einer Stunde die Einsatzstelle verlassen konnten.

 

Vier Verletzte nach Unfall Rudolf Karliczek / news38

Einsatzdetails

  • Datum: Montag, 26 August 2019
  • Uhrzeit: 22:54
  • Dauer: 1:30
  • Einsatzstärke: 20
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, GW-L, LF 10

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben