Wasserversorgungszug bei Großbrand in Salzgitter-Bad Besonderer Einsatz

geschrieben von  Fabien Heinemann

Um 4:50 war in der Nacht von Freitag auf Samstag für uns der Schlaf vorbei, wir wurden als Fachzug Wasserversorgung zu einem Großbrand nach Salzgitte-Bad alarmiert.

Mit dem MTW, LF 10 und GW-Logistik 2 machten wir uns auf den Weg und schon auf der Anfahrt war zu erkennen, dass es sich um ein grösseres Schadensereignis handelt, da die Rauchwolke kilometerweit zu sehen war. Vor Ort angekommen war unsere primäre Aufgabe eine sichere Wasserversorgung zur Einsatzstelle herzustellen. Dazu nutzen wir Wasser aus einem ehm. Tagebau, welcher ungefähr 1km entfernt lag. Um diese Strecke schnell zu überbrücken nutzten wir die mit Schläuchen befüllten Rollcontainer unseres GW‘s. Mit diesen ist ein Verlegen der Schläuche während langsamer Fahrt möglich und bringt einen erheblichen Zeitaufwand mit sich. Nachdem die Wasserversorgung stand übernahmen wir den Einsatzabschnitt West und bekämpften das Feuer mit 2 C- und einem B-Rohr als Wasserwerfer aufgebaut. Neben dem Brand konnten auch noch zahlreiche Hühner, welche sich auf dem Grundstück befanden, eingefangen  und in Sicherheit gebracht werden. Durch diverse Fahrzeuge und andere Gerätschaften in dem Gebäude dauerte die Brandbekämpfung lange an. Abschließend wurde von einem Trupp von uns unter leichtem Atemschutz Schaum eingesetzt, um die letzten Glutnester zu ersticken. Das Gebäude brannte bis zu den Grundmauern nieder und war ein Totalschaden. Nachdem alle Fahrzeuge mit neuem Material  bestückt waren, konnten wir nach knapp 8 Stunden wieder einrücken.

 

Wasserversorgungszug bei Großbrand in Salzgitter-Bad Rudi Karliczek / News38

Einsatzdetails

  • Datum: Samstag, 19 Januar 2019
  • Uhrzeit: 4:50
  • Dauer: 8:00
  • Einsatzstärke: 19
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: MTW, LF 10, LF 2

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben