Diese Seite drucken

#5 Sturmtief „Friederike“ - Baum droht auf Fahrbahn zu stürzen

geschrieben von  Fabien Heinemann

Auf der Gerhart-Hauptmann-Straße auf Höhe des ehm. Klosters wurde ein circa 20m langer Baum in die Gabelungen anderer Bäume geworfen. Um eine Gefährdung für Autofahrer und Fußgänger auszuschließen wurde der Baum mittels Mehrzweckzug auf die Straße gezogen und mit Kettensägen zerkleinert. Abschließend räumten wir das Holz an die Seite und reinigten die Fahrbahn. Auch hier blieb die Straße für über eine Stunde gesperrt.

Einsatzdetails

  • Datum: Donnerstag, 18 Januar 2018
  • Uhrzeit: 16:26
  • Dauer: 1:20
  • Einsatzstärke: 20
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, HLF, LF 10, LF 2

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück