Brandeinsatz Fa. Cargill

geschrieben von  Manuel Unruh

Mit der Auslösung der Brandmeldeanlage wurde am Donnerstagabend die Feuerwehr Salzgitter zum Firmengelände der Fa. Cargill in SZ-Beddingen gerufen. In einer Trocknungsmaschine einer Prozessanlage lösten die Brandmelder aufgrund eines Schwelbrandes im zu trockenden Material aus.

Mehrere Atemschutztrupps gingen mit Strahlrohren zur Brandbekämpfung vor. Durch die intensive Hitzeentwicklung mussten die erstangreifenden Trupps Hitzeschutzkleidung über der normalen Schutzausrüstung tragen. Durch mehrer Revisionsöffnungen der Anlage wurde der Brand abgelöscht.

Bis in die Nachtstunden waren Einsatzkräfte aus Thiede mit dem Fachzug Wasserförderung, ein Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Salzgitter, die Ortswehr Beddingen und die Berufsfeuerwehr mit verschiedenen Einheiten der Wache 1 und 2 im Einsatzgeschen gebunden.


 

Einsatzdetails

  • Datum: Donnerstag, 27 April 2017
  • Uhrzeit: 22:40
  • Dauer: 3:20
  • Einsatzstärke: 18
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: MTW, LF 10, LF 2

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben