Unfallserie auf der A39 setzt sich fort

geschrieben von  Manuel Unruh

Zum erneuten Verkehrsunfall ist es am Mittwochmorgen auf der A39 gekommen. Im Berufsverkehr landete ein PKW, welcher in Richtung Braunschweig unterwegs war, im Graben vor dem Lärmschutzwall kurz hinter der Auffahrt Thiede.

Der Fahrzeuginsasse wurde bei dem Malheur leicht verletzt. Am Auto entstand nur ein geringer Sachschaden, sodass ein Eingreifen der Feuerwehr nicht weiter erforderlich war.

 

Quelle: news38.de Quelle: news38.de Foto: Rudolf Karliczek

Einsatzdetails

  • Datum: Mittwoch, 16 November 2016
  • Uhrzeit: 07:02
  • Dauer: 0:10
  • Einsatzstärke: 12
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, RW , TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben