LKW fährt auf Stauende auf - Person schwerstverletzt in PKW eingeklemmt Besonderer Einsatz

geschrieben von  Manuel Unruh

Dramatische Szenen wie man sie von Autobahnabschnitten der A2 kennt, ereigneten sich am Montagnachmittag auf der A39 kurz hinter der Auffahrt Thiede in Richtung Lebenstedt. Ein LKW-Fahrer bemerkte ein Stauende zu spät und fuhr auf einen PKW auf.

 

 

Durch den Aufprall des LKW wurde der voranfahrende PKW unter den Auflieger eines weiteren LKW geschoben. Der Insasse des PKW wurde dabei schwerstverletzt und wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Wucht des auffahrenden LKW war so stark, dass auch der vordere LKW auf einen weiteren PKW auffuhr und erst im anliegenden Graben zum Stehen kam. Darüber hinaus hatte der unfallverursachende LKW Gefahrgut geladen.

 

Alarmierte Einsatzkräfte aus Thiede, Lichtenberg und der Berufsfeuerwehr zwängten sich durch den bereits aufgestauten Verkehr und sperrten die Autobahnfahrspuren in beiden Richtungen. Nach Erkundung der Gefahrstoffe begann sofort die Rettung der schwerverletzten Person in dem regelrecht zerquetschten Fahrzeug. Auch die beiden zum Teil schwer verletzten LKW-Fahrer wurden von den Einsatzkräften versorgt. Diese konnten sich jedoch selbstständig aus den Fahrerkabinen befreien. Zur weiteren Versorgung des PKW-Insassen, welcher schwerste Verletzungen an der Hand und am Kopf erlitt,  wurde ein Notarzt mit dem Rettungshubschrauber Christoph 30 eingeflogen. Dieser flog den Verletzten im Anschluss in ein Krankenhaus nach Hannover.

 

Die Befreiung aus dem zerstörten Fahrzeug geschah mit diversen hydraulischen Rettungsgeräten. Zeitgleich wurden die auslaufenden Betriebsstoffe der LKW und des PKW aufgefangen, der Brandschutz sichergestellt und betroffene Personen betreut.

 

Im direkten Anschluss der Rettungsmaßnahmen hat die Polizei die Unfallaufnahme aufgenommen und Bergungsunternehmen wurden zur Unfallstelle herbeigerufen. LKW-Schlepper und ein Kran sorgten für die Bergung der verunfallten Fahrzeuge.

 

Einsatzdetails

  • Datum: Montag, 07 November 2016
  • Uhrzeit: 15:03
  • Dauer: 4:30
  • Einsatzstärke: 6
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben