Reifenplatzer auf der Autobahn

geschrieben von  Manuel Unruh

Durch die Meldung eines Verkehrsunfalls auf der A39 wurden Einheiten von Feuerwehr und Rettungsdienst am Montagabend auf die Autobahn 39 geschickt. Gemeldet war der Unfallort zwischen Lebenstedt und Thiede, in Fahrtrichtung Braunschweig.

Dieser wurde durch erst eintreffende Kräfte bestätigt. Bei dem gemeldeten Verkehrsunfall handelte es sich allerdings lediglich um einen Reifenplatzer eines Fahrzeugs und einer kleinen Kollision mit der längst führenden Fahrbahnbegrenzung. Einheiten der Feuerwehr mussten nicht tätig werden - ein Job für den Abschleppdienst.

Reifenplatzer auf der Autobahn motor-talk.de

Einsatzdetails

  • Datum: Montag, 22 August 2016
  • Uhrzeit: 19:06
  • Dauer: 0:30
  • Einsatzstärke: 17
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, RW , TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben