PKW brennt auf A39

geschrieben von  Manuel Unruh

Am Nachmittag des gestrigen Donnerstags meldete ein besorgter Fahrzeugführer, dass sein Auto anfangen würde zu brennen. Dieses stünde auf der A39 in Fahrtrichtung Kassel in Höhe Üfingen-Sauingen.

 

 Da die Berufsfeuerwehr zeitgleich zum Brandgeschehen bei einer LKW-Bergung in Salder beschäftigt war, wurde zu den Einheiten aus Thiede als Back-Up Lösung auch die Ortswehren aus Üfingen und Beddingen dazu alarmiert.

Durch die Anfahrt der Üfinger Einsatzkräfte parallel zur Autobahn, konnten diese das brennende Fahrzeug zuerst erreichen und erste Maßnahmen mit einem Pulverlöscher zur Brandbekämpfung ansetzen. Weiteres Vorgehen war anschließend nicht mehr erforderlich. Während des Einsatzgeschehens wurde die Autobahn nicht gesperrt und blieb für den Verkehr frei befahrbar.

Einsatzdetails

  • Datum: Donnerstag, 02 Juni 2016
  • Uhrzeit: 17:15
  • Dauer: 0:30
  • Einsatzstärke: 17
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: LF 10, TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben