Erneuter Verkehrsunfall A39

geschrieben von  Martin Hering

Bereits zum zweiten Mal binnen 14 Tagen ereignete sich auf der A39 ein Verkehrsunfall kurz hinter der Auffahrt Thiede. Eine Person wurde verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Audi - aus Richtung Lebenstedt kommend - nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr das Fahrzeug eine eine Böschung hinauf, durchbrach mehrere Sträucher und kam ca. 250m später im Graben zum stehen. Eine Person wurde dabei verletzt und zur Behandlung ins Kranknehaus gebracht werden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden.

Einsatzdetails

  • Datum: Samstag, 09 Mai 2015
  • Uhrzeit: 20:00
  • Dauer: 00:30
  • Einsatzstärke: 12
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: RW , TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben