Verkehrsunfall A39 Thiede-Rüningen

geschrieben von  Manuel Unruh

Am späten Abend wurde die FF-Thiede mit der Berufsfeuerwehr zum zweiten Einsatz an diesem Tage gerufen. Kurz hinter der Auffahrt Thiede in Fahrtrichtung Rüningen ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 39.

 

Mehrere Fahrzeuge kollidierten aus ungeklärter Ursache und kamen auf der rechten Fahrbahnseite zum Stehen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt, welche vom Rettungsdienst betreut wurde.

Absperrmaßnahmen wurden durchgeführt, welche zuvor von einem vorbeifahrendem Kameraden aus Peine vorbereitet wurden. Des Weiteren wurde ein Fahrzeug mit Hilfe des RW's von der Fahrbahn geräumt, damit die Fahrbahn für den Verkehr freigegeben werden konnte. 

 

Mit der Freigabe der Fahrstrecke waren keine feuerwehrtechnischen Maßnahmen mehr erforderlich, sodass die Einsatzkräfte in den Standort einrücken konnten.

Einsatzdetails

  • Datum: Mittwoch, 29 April 2015
  • Uhrzeit: 22:46
  • Dauer: 0:50
  • Einsatzstärke: 12
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: RW , TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben