Verkehrsunfall zwischen Bleckenstedt und Broistedt

geschrieben von  Manuel Unruh

Am späten Sonntagabend wurde die Feuerwehr Salzgitter zu einem Verkehrsunfall auf die Landstraße zwischen Bleckenstedt und Broistedt gerufen. Ein Anrufer meldete auf Höhe der Kläranlage ein verunfalltes Fahrzeug, in dem eine Person eingeklemmt sein sollte.

 

Daraufhin wurde die Kräfte der Berufsfeuerwehr, der Ortswehr Bleckenstedt und der Rüstwagen aus Thiede alarmiert.

Durch den nahe liegenden Einsatzort konnte die Berufsfeuerwehr schnell vor Ort sein und durch eine Rückmeldung weitere Einsatzkräfte abbestellen. Das verunfallte Fahrzeug kam zwar an einem Baum zu Schaden, jedoch konnte der Fahrzeugführer befreit werden und wurde bei dem Zusammenstoß nur leicht verletzt.

Somit war kein weiteres Eingreifen nötig!

Einsatzdetails

  • Datum: Sonntag, 12 April 2015
  • Uhrzeit: 21:15
  • Dauer: 0:15
  • Einsatzstärke: 3
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: RW

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben