Containerbrand Matthias-Claudius-Str.

geschrieben von  Dario Römer

Während sich das HLF auf der Anfahrt zur Einsatzstelle Pappeldamm befand, wurde durch erneute Alarmierung das LF 16-TS an die Matthias-Claudius-Str. beordert. Dort standen ebenfalls mehrere Papiercontainer in Vollbrand.

Die besondere Herausforderung beim Löschgruppenfahrzeug ist bei einem Solo-Einsatz der fehlende Wasservorrat. Bevor also mit der Brandbekämpfung begonnen werden kann, muss, anders als beim HLF, erst eine Wasserversorgung von einem naheliegenden Hydranten aufgebaut werden. Trotz der etwas ungewöhnlichen Umstände, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Auch hier wurde das Feuer von einem Trupp unter schwerem Atemschutz gelöscht.

Einsatzdetails

  • Datum: Samstag, 04 April 2015
  • Uhrzeit: 23:00
  • Dauer: 00:45
  • Einsatzstärke: 9
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: LF 10

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben