Garagenbrand Danziger Straße - Möglicher Großbrand verhindert

geschrieben von  Michael Rode

In der Nacht zum Montag meldeten Anwohner an der Danziger Straße einen Garagenbrand bei der Leitstelle der Feuerwehr Salzgitter.

Als die Einsatzkräfte der FF-Thiede vor Ort eintrafen, brannte ein vor einer Garage gelagerter Sperrmüllhaufen. Das Feuer, das die Anwohner mit einem Gartenschlauch versuchten zu löschen, hatte bereits die angrenzende Garage in Mitleidenschaft gezogen und drohte auch auf das Nebengebäude überzugreifen.

Durch den gezielten Einsatz konnte das Feuer jedoch schnell abgeriegelt und gelöscht werden. Vorsorglich wurden die Gebäude noch mit einer Wärmekamera kontrolliert und rauchfrei gemacht, bevor die Einsatzstelle an den Besitzer übergeben werden konnte. Nach dessen Aussage entstand nur geringer Sachschaden.

Bild 1 Bild 1

Einsatzdetails

  • Datum: Montag, 16 Februar 2015
  • Uhrzeit: 00:35
  • Dauer: 00:55
  • Einsatzstärke: 20
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: MTW, LF 10, TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben