A39 - Auto landet nach Überschlag neben dem Seitenstreifen

geschrieben von  Michael Rode

Kurz hinter der Steterburger Spinne in Fahrtrichtung BS kam in der Nacht ein PKW von der Fahrbahn ab und landete nach einem Überschlag neben dem Seitenstreifen.

Der Fahrer wurde dabei verletzt und in ein Krankenhaus verbracht, an dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Vermutlich war die zu diesem Zeitpunkt herrschende Straßenglätte der Auslöser für den Verkehrsunfall.

Fast zeitgleich zu diesem Unfall kam im Bereich der Auf-und Abfahrt ein weiteres Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kam auf dem Grünstreifen zu stehen. Der Fahrer blieb unverletzt, das Fahrzeug wurde beschädigt.

Ob eine Verbindung zwischen den beiden Unfällen bestand, konnte zu diesem Zeitpunkt nicht geklärt werden.

Einsatzdetails

  • Datum: Sonntag, 25 Januar 2015
  • Uhrzeit: 03:06
  • Dauer: 00:50
  • Einsatzstärke: 15
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, RW , TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben