Baum droht herabzufallen

geschrieben von  Manuel Unruh

Durch den anhaltenden Sturm der letzten Tage, drohte ein Baum auf ein Nachbargrundstück zu fallen. Dies meldete ein Anwohner über den Notruf, sodass sich Kräfte der FF-Thiede und der Berufsfeuerwehr auf den Weg machten, um diese Gefahr zu beseitigen. 

 

Der Nadelbaum, mit einer Länge von ca. 8-10 Metern, wurde mit Hilfe einer Kettensäge zerkleinert und aus dem Gefahrenbereich geräumt. Zur Hilfenahme wurde die Drehleitern der Berufsfeuerwehr in Stellung gebracht, um die Baumkrone besser zu erreichen.

Einsatzdetails

  • Datum: Sonntag, 11 Januar 2015
  • Uhrzeit: 14:10
  • Dauer: 0:50
  • Einsatzstärke: 13
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, RW , TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben