Brand eines Briefkastens

geschrieben von  Manuel Unruh

Am späten Abend meldete ein Mitbürger den Brand eines Briefkastens. Erste vorgenommene Löschversuche konnten den Brand zwar eindämmen, jedoch nicht ganz ersticken.

 

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde versucht den Briefkasten zu öffnen, um den Inhalt vor Wasserschäden zu schützen. Leider war dies ohne starke Beschädigung des Briefkastens nicht möglich, so dass der qualmende Briefkasten mit benetzen Wasser aus einer Kübelspritze abgelöscht wurde. 

Nach dem Eintreffen der Polizei, wurde die Verantwortung der Einsatzstelle an die Beamten übertragen und der Einsatz abgeschlossen.

Einsatzdetails

  • Datum: Freitag, 19 Dezember 2014
  • Uhrzeit: 21:40
  • Dauer: 0:30
  • Einsatzstärke: 9
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben