Schwerer Verkehrsunfall auf der A 39

geschrieben von  Michael Rode

Unmittelbar nach dem Brand der Containerburg am Pappeldamm wurden wir erneut alarmiert. Diesmal handelte es sich um einen schweren Verkehsrunfall auf der A 39 in Fahrtrichtung Braunschweig.

In Höhe der Fa. Cargill fuhren 2 Fahrzeuge ineinander. Dabei wurde ein Fahrzeug über die beiden Fahrstereifen geschleudert und kam völlig demoliert an der Mittelleitplanke zum Stillstand.

Insgesamt wurden 3 Personen verletzt und vom Rettungsdienst behandelt. Die Arbeiten dauerten rund 50 Minuten, für diesen Zeitraum war die A 39 in Fahrtrichtung Braunschweig vollständg gesperrt.

Einsatzdetails

  • Datum: Donnerstag, 20 November 2014
  • Uhrzeit: 21:02
  • Dauer: 00:50
  • Einsatzstärke: 14
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, RW , TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben