Feuer Schacht Konrad

geschrieben von  Manuel Unruh

Am Vormittag des heutigen Mittwochs wurde die FF-Thiede zu einem Feuer am Schacht Konrad in Bleckenstedt gerufen. Mit dem Stichwort Brand_3 machten sich Kräfte der Berufsfeuerwehr, der Freiwilligen Feuerwehr aus Sauingen und Thiede und einem Fahrzeug der Werkfeuerwehr Salzgitter AG auf dem Weg zur Schachtanlage.

 

Das Stichwort Brand_3 umfasst eine Einsatzlage, bei der ein Feuer unkontrolliert wütet und Menschenleben in Gefahr sind. Demzufolge wurden die Thieder Kräfte als Atemschutzkomponente zur Unterstützung hinzugerufen. 

Nach dem Aufbau einer Wasserversorgung wurde ein dreiteiliger Löschangriff mit Hilfe zweier Drehleitern und einem Trupp unter Atemschutz durchgeführt, um das brennende Dach der Schachtanlage zu löschen.

 

Trotz ungewöhnlicher Uhrzeit, stellt sich das Geschehen allerdings als Übungsszenario heraus. Der Ernstfall eines Feuers und das Zusammenspiel zwischen der Feuerwehr Salzgitter und der betriebsinternen Grubenwehr sollte damit auf die Probe gestellt werden. Somit konnte Material und Personal schnell wieder eingepackt und die Einsatzbereitschaft hergestellt werden. 

Feuer Schacht Konrad Bild-Quelle: http://www.focus.de/finanzen/news/fertigstellung-von-atommuellendlager-verzoegert-sich-eon-chef-warnt-behinderungen-beim-abriss-stillgelegter-akws_aid_723271.html

Einsatzdetails

  • Datum: Mittwoch, 19 November 2014
  • Uhrzeit: 08:30
  • Dauer: 2:00
  • Einsatzstärke: 6
  • Einsatzart: Übung
  • Fahrzeuge: MTW, LF 10

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben