Verkehrsunfall B248

geschrieben von  Martin Hering

Am Dienstagabend kolliderten im Kreuzungsbereich der K18 / B248 zwei Fahrzeuge. Dabei wurden 3 Personen verletzt, darunter auch ein Kleinkind.

Die verletzten Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die B248 wurde während des Einsatzes zwischen Thiede und der Gaststätte "Friedrichshöhe" voll gesperrt. Die Fahrzeuge wurden stromlos gemacht und anschließend von einem Abschleppunternehmen abtransportiert. Danach wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und alle eingesetzten Kräfte rückten wieder in ihre Standorte ein.

Einsatzdetails

  • Datum: Mittwoch, 22 Oktober 2014
  • Uhrzeit: 19:25
  • Dauer: 00:45
  • Einsatzstärke: 15
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, RW , TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben