Verkehrsunfall Kreuzung L614

geschrieben von  Manuel Unruh

In den nächtlichen Stunden des Freitagmorgens, wurde die Freiwillige Feuerwehr mit dem Fachzug Technische Hilfeleistung Nord und die Berufsfeuerwehr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Auf der Kreuzung Hoheweg zu L614 sollte sich laut Anrufer, ein Unfall mit zwei LKW’s ereignet haben.

 

Diese Meldung lässt oft nichts Gutes hoffen, da Verkehrsunfälle mit LKW’s vermehrt schwere Folgen mit sich ziehen. Glücklicherweise blieb in dieser Nacht diese Situation allen erspart.

 

Durch ein zu spät eingeleitetes Bremsmanöver kollidierte ein Führerhaus mit einem Auflieger. Dieser Zusammenstoß erzeugte ein wenig Glasbruchmaterial und führte zu auslaufender Kühlerflüssigkeit. Nach Aufnahme dessen, konnte die Arbeit der Feuerwehr allerdings auch wieder beendet werde.

Einsatzdetails

  • Datum: Freitag, 21 Februar 2014
  • Uhrzeit: 04:10
  • Dauer: 0:55
  • Einsatzstärke: 15
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, RW , TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben