Baustelle auf der A 39 sorgte erneut für Verkehrsunfall

geschrieben von  Michael Rode

Erneut sorgte die Baustelle auf der A39 für einen Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten PKW.

Bedingt durch die Fahrbahnverengung vor der Baustelle auf der A39 in Fahrtrichtung Kassel und dem hohen Verkehrsaufkommen am Freitagnachmittag staute sich der Verkehr auf. Ein Fahrzeugführer bemerkte dies zu spät und fuhr auf ein anderes Fahrzeug auf, das dadurch in die Seitenleitplanke gedrückt wurde. Die Beifahrerin wurde dabei verletzt und in das Krankenhaus Lebenstedt verbracht, an den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

In dem nachfolgenden Verkehrsstau ereignete sich ein weiterer Auffahrunfall, hier blieb es glücklicherweise bei Blechschäden.

Einsatzdetails

  • Datum: Freitag, 17 Januar 2014
  • Uhrzeit: 14:32
  • Dauer: 01:15
  • Einsatzstärke: 15
  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Fahrzeuge: MTW, RW , TLF

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben