Großbrand in Sägewerk

geschrieben von  Martin Hering

Am Sonntagabend ereignete sich ein Großbrand in einem Sägewerk in Broistedt. Neben einem Palettenlager brannte eine Fläche mit gelagertem Holz in der Größe von ungefähr sechs Fussballfeldern. Insgesamt waren rund 250 Feuerwehrleute im Einsatz.

Gegen 21:30 Uhr wurde auch der Wasserversorgungszug Nord der Feuerwehr Thiede zur Einsatzstelle in den benachbarten Landkreis alarmiert. Die Wasserversorgung vor Ort gestaltete sich derart schwierig, dass sowohl im Pendelverehr Wasser zur Einsatzstelle gebracht, als auch eine Wasserzuleitung aus der ca. 1,5 km entfernten Fuhse hergestellt werden musste. Dafür legten wir eine dritte B-Leitung von der Einsatzstelle bis zur Fuhse. Gegen 23:30 Uhr konnten wir zurück in den Standort einrücken. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Montagvormittag an. Die Brandursache ist noch ungeklärt.

 

 

Einsatzdetails

  • Datum: Sonntag, 15 Dezember 2013
  • Uhrzeit: 21:35
  • Dauer: 02:45
  • Einsatzstärke: 19
  • Einsatzart: Brandeinsatz
  • Fahrzeuge: MTW, LF 1, LF 2

Karte

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

Bildergalerie

Inhalt nur für registrierte Benutzer sichtbar! Hier registrieren.

← Zurück

© Feuerwehr-Thiede 2012 - Designed with passion.
Nach oben